Amerikanischer Botschafter und Spitzendiplomat der USA zu Gast am Wörthersee

Amerikanischer Botschafter und Spitzendiplomat der USA zu Gast am Wörthersee

Seine Exzellenz, der Amerikanische Botschafter in Wien und US-Unternehmer, Mr. Trevor Traina, beehrte Anfang Juli 2020 Kärnten und vertraute bei seinem Zwischenstopp am Wörthersee auf den VIP Service von Nautique Charter Velden.

Auf die Minute pünktlich, fuhr die Wagenkolonne des US-Spitzendiplomaten und ständigen Vertreter der USA in Österreich mit Botschaftssitz in Wien am Eingang des Schlosshotel Velden vor. Begleitet wurde der Herr Botschafter von seiner Gattin mit Kindern und dem Herausgeber eines namhaften Gourmetmagazins und PR-Profis, welcher auch die Rolle eines exzellenten Gastgebers übernahm.

Nautique Charter Wörthersee erhielt direkt aus Wien den delikaten Auftrag, zwei top ausgestattete Schnellboote für einen Tagescharter des Herrn Botschafter am Wörthersee bereit zu stellen und den gesamten Ablauf vor Ort zu organisieren.

Flagschiff von Nautique Charter Wörthersee mit luxuriöser Top-Ausstattung für den Amerikanischen Botschafter

Unter dem wachsamen Blick von mehreren sehr sportlich trainierten Herren einer Österreichischen Polizei Eliteeinheit begrüsste das Team von Nautique Charter Wörthersee den Herrn Botschafter samt Gäste vor dem Schlosshotel Velden. Der sehr aufmerksame und überaus freundliche Mr. Traina bedankte sich gleich beim Team von Nautique Charter dafür, dass wir uns US-Österreichische Freundschaftspins (ein Sticker mit den kombinierten Fahnen beider Länder) an die Poloshirts geheftet hatten. Anschliessend wurden die Gäste direkt in die Privatmarina des Schlosshotel Velden geleitet, wo bereits nach üblichen Gepflogenheiten der hohen diplomatischen Etikette ein luxuriöses Schnellboot von Nautique Charter Wörthersee unter Amerikanischer Flagge für den Herrn Botschafter zur Abfahrt bereit stand.

450 PS von Nautique im Auftrag der hohen Diplomatie unter US-Fahne beflaggt

Als wir mit den beiden Schnellbooten die Veldener Uferschutzzone passiert hatten und die V8-Motoren bei Aufnahme der Schnellfahrt mächtig über den Wörthersee brummten, verneigte sich der für die Luftraumüberwachung abgestellte Polizeihubschrauber im Tiefflug vor unserem Nautique. Eine Ehrenbezeugung der Republik Österreich nach diplomatischem Zeremoniell für den ranghöchsten Vertreter einer Weltmacht. Zugegebener Maßen – auch ein für uns nicht alltägliches und eindrucksvolles Erlebnis. Spätestens jetzt musste jedem klar sein, welchen speziellen Ehrengast wir an Bord von Nautique Charter begrüssen durften.

Über den weiteren Verlauf dieses besonderen VIP Charters werden wir aus Gründen der Verschwiegenheit und Diskretion nicht im Detail berichten. Wir dürfen uns jedoch darüber freuen, dass dem Herrn Botschafter der Wörthersee und die Architektur seiner Villen aus den 30-iger Jahren besonders gut gefallen hat. Während sich die Erwachsenen an den kulinarischen Genüssen der Wörtherseeregion erfreuten, unterhielt sich die Jugend ausgiebig mit Funtubes (Wasserreifen) auf einem unserer Nautique Motorboote bei Wassersport und Badespass mitten am See.

Mr. Trevor Traina, Botschafter der USA in Wien (links) und Mag. Gerhard Lang, Nautique Charter Wörthersee (rechts)

Entspannt und heiter ging es am Abend bei chilliger Musik aus unserer Soundanlage an Bord zurück nach Velden. Ein letztes Mal durften wir uns nochmals daran erinnern, dass für unseren VIP Gast ein Hubschrauber zur Luftraumsicherung unterwegs war. Ein freundlicher Elitepolizist in zivil hob für unseren Profiskipper noch ein letztes Mal den Daumen und das war für uns das Zeichen, dass wir wieder beim Schlosshotel anlegen durften. Auf persönlichen Wunsch des Herrn Botschafters wurde unser Nautique Flagschiff noch einmal gedreht, um letzte Fotos für das Familienalbum mit dem Schloss Velden als Hintergrundkulisse anzufertigen.

Mr. Traina und alle Gäste wurden von unserem Chef und Betriebsleiter – Mag. Gerhard Lang – in der Marina des Schlosshotel Velden verabschiedet. Einer sichtlich zufriedenen und bestens gelaunten Exzellenz wurde als Gastgeschenk noch ein besonderer Bildband mit Fotografien und der Geschichte des Wörthersees überreicht. Es war uns eine ganz besondere Ehre ….. thank you very much Mr. Traina !

https://at.usembassy.gov/de/

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your comment:

Your name:

*

code